Das waren spannende 6 Runden, in Krefeld, zwischen Alpay Yaman & Stephane Tchamba

Der „türkische“ Mike Tyson, Alpay Yaman,gewinnt nach einem knappen Fight mit einer Runde Vorsprung gegen S. Tchamba. Der sich in einer deutlich besseren Form, als in den Kämpfen zuvor präsentierte. Auch dank seines neuen Coaches Manu, den ich zu Beginn seiner Vorbereitung, an Tchambas Seite gestellt hatte. In Runde 4 verursachte er einen „Cut“ am linken Auge von Yaman! (an dieser Stelle, Gute Besserung Alpay)Der türkische Mike Tyson hatte deutlich härtere Arbeit zu verrichten, als im ersten Kampf. Er konterte aber immer wieder mit schönen Haken zum Kopf von Tchamba. Wer weiss vielleicht folgt nächstes Jahr Kampf Nr. 3, zwischen den beiden

Nach dem Kampf kam es zu einer schönen Geste von Tchamba als er Yaman als Anerkennung für diesen Fight, seinen Mexikanischen Hut aufzog

Auch nachdem Kampf gab es viele Glückwünsche für Tchamba, von den Heim Fans!!Zum Essen wurde er ebenfalls herzlich eingeladen. Wirklich nette Menschen.Wir kommen gerne wieder. Danke für eure Gastfreundschaft

Weitere Kampf Ergebnisse:Mihalis Davis gewinnt durch mehrere saubere Treffer zum Kopf, durch T.K.O in Runde 3Samy Musa gewinnt durch K.O in Runde 1 Michael Thomas Unbreakable Klempert gewinnt auswärts durch Punkte, nachdem er 30 x den Ring als Verlierer verlassen musste!!Sein Gegner, welcher knapp 10 Kg schwerer war, fand kein Mittel gegen den Erfahrenen Frankfurter. FLEISS UND GEDULD ZAHLT SICH AUS. GRATULIERE DIR MICHA!!Matchmaking: Brenner’s Event Management


https://www.facebook.com/giovanni.brenner.7

Kein Kommentar

Antwort hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.