Oleksandr „The Hunter“ Zakhozhyi , wieder ein KO-Sieg

Sie hatten die Hausaufgaben gemacht, Oleksandr „The Hunter“ Zakhozhyi und Trainer Maxim Michailew. Am Freitag den 14.9. zeigten sie den anwesenden Zuschauern in der Palazzohalle in Karlsruhe bei einer Veranstaltung von Fächer Sportmanagement GmbH  (Christian Titze u. Wolfgang Fahrer), wie man einen weiteren Gegner aus „dem Weg räumt“. Gegner Rihards Bigis hatte nicht den Hauch einer Chance und musste in Runde 1 in dem auf 6 Runden angesetzten Kampf, Kontakt mit dem Ringboden aufnehmen. Referee Ingo Barabas beendete dann das Duell der beiden Schwergewichtler. Herzlichen Glückwunsch Sasha, es war ein schneller Kampf, der dennoch kurz zeigte, welches Potential in Dir steckt. Somit ist er auf Platz 104 der Weltrangliste gelandet, und man weiß, da kommt noch mehr.

https://www.facebook.com/alexandr.zakhozhiy

Twitter for Twitter +++ Andrea twittert +++ Senad Gashi, Profiboxer +++ Brasserie am Schleiferplatz i. Idar-Oberstein +++ Rathje & Vitello Immobilien GmbH +++ Foto Livestyle, vielseitig, seriös und außergewöhnlich +++ Ringsprecher Ralf Treitz


Kein Kommentar

Antwort hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.