Patrick Korte vs Yakup Saglam, die Idee

Wenn doch die Verletzung von Patrick Korte, wie es aussieht, schwerwiegender als gedacht ist, fände ich es sportlich fair, den Titel niederzulegen. So könnte Yakup Saglam (gegen den Korte ja sicher geboxt hätte) gegen einen anderen Fighter am 2. Dezember boxen mit der Option, dass der Sieger dieses Kampfes dann gegen Korte wieder zum Kampf bereit ist. Ich denke, somit wäre es eine Win:Win Situation für Alle Beteiligten.
Mein Twitter-Account +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR +++ Karatbars Gold +++ Faustkämpfer e.V. Idar-Oberstein +++ Twitter for Twitter +++ Andrea twittert +++ Senad Gashi, Profiboxer

Kein Kommentar

Antwort hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.