Neues inklusives Sportangebot im PowerOut-Zentrum Saarbrücken

Der Saarländische Karateverband (SKV) e. V. und der Saarländische Kickboxverband (SKBV) e. V. haben eine weitere Kooperation geschlossen. Mit einem neuen Trainingsprogramm wollen SKV-Präsident Stefan Louis und SKBV-Chef Samar Adjdadi ein weiteres inklusives Sportangebot schaffen. Ab sofort bietet das PowerOut-Sportzentrum am Taubfeld 19 in 66121 Saarbrücken immer dienstags und donnerstags von 16 bis 17 Uhr ein inklusives Training namens „Päd-Ka-Karate“ an. Dort erlernen die Teilnehmer bei jedem Trainingstermin in lockerer, respektvoller Atmosphäre neue Bewegungsformen, erlangen stetig mehr Kontrolle über den Körperkontakt und erleben dadurch eine neue Selbstbehauptung. Trainingsleiter ist der erfahrene Pädagoge und Karateka Gottfried Gräbner.
Jeder ist zu diesem Training willkommen. Denn Inklusion im Sport zeichnet sich dadurch aus, dass gesunde Vereinsmitglieder und Menschen mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung gemeinsam trainieren. Jeder profitiert dabei von jedem: Durch die intensive Interaktion werden Vorurteile abgebaut, es wird ein Austausch ermöglicht und somit gegenseitige Akzeptanz geschaffen. Eine neue Lebensqualität, eine tolle Körpererfahrung und eine gesteigerte Fitness und Beweglichkeit nimmt jeder Teilnehmer aus dem Training mit.
Der SKBV wurde am 8. Oktober 2011 gegründet, ist Mitglied im deutschen Kickboxverband, der WAKO Deutschland und seit Mai 2013 Mitglied im Landessportverband für das Saarland (LSVS).
Der SKV besteht seit 1979 und ist Fachverband im LSVS sowie Mitglied des Deutschen Karateverbandes (DKV), der international an die European sowie die World Karate Federation (EKF und WKF) angeschlossen ist.

Samar Adjdadi

SFBC 09 e.V.
POWER-OUT Zentrum Saar

Am Taubfeld 19
66121 Saarbrücken
Telefon: +49 (0) 681-40177335
E-Mail: info@power-out.de, pressewart@power-out.de

Homepage: www.power-out.de

powerout
ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt +++ Wohnungen und Einfamilienhäuser gesucht +++ Deine Zukunft hat goldene Zeiten:

Kein Kommentar

Antwort hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.