Senad „Gashinegun“ Gashi schlägt wieder zu

senadintopformDer saarländische Schwergewichtler in Topform am 25. Juli.  Senad „Gashinegun“ Gashi ist bereit. Wie er mir versicherte in Topform, wird sein Gegner kein leichtes Spiel mit ihm haben. Senad Gashi bestreitet seinen 2. Profi-Kampf im Schwergewicht für DOG Event & Boxing GmbH. Sein Gegner ist der Deutsch-Türke Muhammed Ali Durmaz, der auf 25 Profi-Kämpfe kommt. Dieser Kampf ist ebenfalls auf 4 Runden angesetzt. Senad weiß, er hat die Chance auch seinen 2. Kampf wieder vorzeitig in der Profiliga zu gewinnen, wird auch nach seinen Worten den Gegner nicht unterschätzen mit der Gewissheit, mit seiner Form jeden zu schlagen, jeden zu boxen mit dem er im Seilgeviert steht. 25 Profifights, also ein harter Brocken für den saarländischen Schwergewichts-Star Senad Gashi. In der Congresshalle Saarbrücken wird Senad zeigen was geht und jeder Fan von ihm weiß was dann passieren kann. Der Gegner gilt auch als guter Puncher, der den direkten Schlagabtausch sucht und spielt somit Senad genau in die Karten.

Mit einem Dank an die alten Trainer, besonders Alfred König, geht der saarländische Boxprofi  neue Wege. Sergej Ostrovski, sein neuer Trainer, Mann am Ring und Senad  werden neue Impulse setzen, das wird der neue Fight gegen  Muhammed Ali Durmaz den Zuschauern beweisen.

 

Kein Kommentar

Antwort hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.