Boxen, grenzüberschreitende Nachwuchsförderung

Am Nachmittag des 07. Aprils war die Sporthalle der Grundschule im luxemburgischen Städtchen Esch-sur–Alzette fest in der Hand junger Faustkämpferinnen und Faustkämpfer.

Nach dem sehr erfolgreichen Debut beim Boxclub 1921 Neunkirchen hatte der Boxclub Esch zum Gegenbesuch eingeladen, und wieder waren es weit über dreißig Jungen und Mädchen aus beiden Vereinen, die voller Eifer dabei waren.

Das sehr abwechslungsreiche Training der Escher Trainer, die dabei von den mitgereisten Neunkircher Kollegen unterstütz wurden, bot diesmal sogar eine Urkunde, auf der die besonderen Stärken, aber auch die verbesserungswürdigen Bereiche eines jeden vermerkt wurden und somit sowohl als Lob als auch als Ansporn diente.

Die Kinder zwischen 5 und 12 Jahren hatten jedenfalls jede Menge Spaß, und während sich die jüngeren in den Grundtechniken übten, machten die größeren schon ihre ersten Sparringsrunden im Ring.

Mit ihrer persönlichen Urkunde und kleinen Geschenken von beiden Vereinen traten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach rund drei Stunden die Heimreise an, und egal wen man fragte, es gab nur ein Fazit: „Das wollen wir nochmal machen!“

Dieser Ansicht sind auch die Trainer und Vorstandsmitglieder beider Vereine, die diese Zusammenarbeit in der Jugendförderung auf jeden Fall weiter ausbauen möchten.

Zunächst einmal nehmen die jungen Sportlerinnen und Sportler aus Esch  im Juni am „Welpen-Camp“ des Boxclubs 1921 Neunkirchen teil, in der zweiten Jahreshälfte wird es dann sicher weitere gemeinsame Trainingseinheiten geben.

Ein weiteres mögliches Projekt für 2021 ist die gemeinsame Ausrichtung eines Schülerinnen und Schüler-Boxturniers anlässlich des 100jährigen Vereinsjubiläums des Boxclubs 1921 Neunkirchen und 110 Jahre Boxsport in Esch.

„Beide Vereine zeigen, dass man gemeinsam viel bewegen und sich damit dem weit verbreiteten Problem des Nachwuchsmangels erfolgreich stellen kann.“, so das gemeinsame Fazit von Jerome Guth (BC Esch) und Oliver Koch (BC21NK), den Initiatoren dieser Zusammenarbeit.

Das beigefügte Foto ist von Ruben Müller und zeigt die beteiligten Sportler/innen und Betreuer/innen.

Es ist zur Veröffentlichung freigegeben.

Mit freundlichen Grüßen,

Oliver Koch

Boxclub 1921 Neunkirchen

Pressewart

0171 – 1662130

https://amzn.to/2D18PE1

Boxgala Fächer Sportmanagement, das Wiegen.

Das Wiegen zur Boxgala von Fächer Sportmanagement
Bevor am 27. April die Fäuste in der Palazzohalle fliegen, gehen die Boxer am 26.4. im Hotel Kübler ab 16:00 Uhr über die Waage. 
AAAA HOTELWELT KÜBLER
Bismarckstraße 37 – 43
76133 Karlsruhe
Telefon 0721 144 0
Telefax 0721 144 441
info@aaaa-hotelwelt.de

Boxsportgruppe i. Facebook

Wir freuen uns auf Euch.

HOTELWELT KÜBLER, Sponsor der Boxgala Fächer Sportmanagement.


Unterstützer der Boxgala des Fächer Sportmanagement am 27.4.2019 in der Palazzohalle ist AAAA HotelWelt Kübler, Bismarckstraße 37 – 43, 76133 Karlsruhe
Telefon 0721 144 0
Telefax 0721 144 441
info@aaaa-hotelwelt.de

„Seit über 63 Jahren erfolgreich familiengeführtes Hotel mit bundesweit einmaligen Themenzimmern im Herzen von Karlsruhe.
Unter dem Motto „Anders Als Alle Anderen“ verbergen sich einzigartige Traumwelten, liebevoll gestaltet bis in die kleinsten Details.“
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, ohne Sponsoren wie die Hotelwelt Kübler wären solche Veranstaltungen garnicht zu stemmen.

h

EFA-Tankstellen. Sponsor der FÄCHER SPORTMANAGEMENT BOXGALA

EFA Tankstellenbetriebe GmbH
Die fleißige Biene, das Markenzeichen der EFA-Tankstellen, steht Pate
für die vielen hoch motivierten Mitarbeiter und fleißigen Helfer, die
Ihnen hier stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bei den EFA-Tankstellen
können Sie nicht nur günstig tanken, hier stehen Ihnen auch hochmoderne
Autowaschanlagen zur Verfügung. Die dazugehörigen Geschäfte sind
zudem mehr als reine Zubehörläden: Die großen modernen Shops mit
Bistros führen fast alles für den täglichen Bedarf.“

CNS-Spiel, Sponsor der Fächer Sportmanagement Boxgala

Mitsponsor der Boxgala am 27. April 2019 in der Palazzohalle Karlsruhe ist die Fa. CNS-Spiel. Wir danke für das Engagement, ohne dies eine solche Veranstaltung kaum zu stemmen ist.

„Als Spezialist für Spielautomaten der unterschiedlichsten Kategorien projektiert und entwickelt CNS-Spiel jeden Standort nach neuesten Gesichtspunkten. Mit unserem Hausarchitekten regeln wir vorab sämtliche Ansprüche der Behörden und kümmern uns um alles Notwendige, von der Planung über den Bauantrag, bis hin zur Einrichtung .“

http://sportreporter24.de

https://www.facebook.com/christian.titze.581

https://www.facebook.com/christophborger

BOXGALA in KARLSRUHE. Fächer Sportmanagement informiert

BOXGALA in KARLSRUHE. Fächer Sportmanagement informiert

Am 27. April 1. Gong 19 Uhr, fliegen wieder die Fäuste in der Palazzo-Halle, Liststraße 18, 76185 Karlsruhe.. Dann lädt Fächer Sportmanagement ein zur Boxgala in edlem Ambiente. Spannende Kämpfe, darunter einige Titelkämpfe sowie ein umfassendes Rahmenprogramm mit Musik und Show lassen die Zuschauer und Boxinteressierten auf ihre Kosten kommen.

———————

Tickets ordern unter: Telefon +4917619672003 * www.faecher-sport-management.de

———————

http://sportreporter24.de

https://www.facebook.com/christian.titze.581

https://www.facebook.com/Faechersport/

https://www.facebook.com/christophborger

« Vorherige Seite