Mirco „The Comet“ Martin sagt Kampf in K`Town ab

Mirco Martin informiert: „Hallo Freunde: Ich habe leider schlechte Nachrichten für euch und für mich. Ich habe den Kampf am 18. November in Kaiserslautern abgesagt und werde dieses Jahr erst einmal nicht mehr boxen.
Da ich mich momentan mental wie körperlich nicht dazu in der Lage sehe , euch einen guten Kampf zu liefern und ich an mich selbst hohe Ansprüche stelle die ich auch selbst nicht erfüllen kann , habe ich mit meinem Trainer zusammen den Entschluss gefasst den Kampf in Kaiserslautern abzusagen. Jeder der mich kennt weiß, dass mir so etwas sehr schwer fällt und dies keine leichte Entscheidung war.
Doch in Anbetracht der jetzigen Situation ist das die zur Zeit völlig richtige Entscheidung.
Es tut mir sehr leid für alle die extra wegen mir nach Kaiserslautern kommen und sich Tickets gekauft haben, allerdings kann ich Euch versprechen dass es dort jede Menge guter Fights geben wird. Auch ich selbst werde vor Ort sein um meine Freunde Prisca Vicot, Jürgen Doberstein und Dennis Don Kiy zu unterstützen.


Ich hoffe sehr dass jeder meine Entscheidung versteht, auch die die nicht gerade wissen wieso ich nicht boxe und würde mich trotzdem sehr freuen jede Menge bekannte Gesichter in Kaiserslautern am 18. November auf dem Betze zu sehen.
Ein großes Dankeschön an den Veranstalter Frank Kiy für sein Verständnis , und für die gute Zusammenarbeit die ganze Zeit. Du bist Klasse. Ebenso ein großes Dankeschön an meinen Fanclub, wie ihr in jeder Lebenslage zu mir steht ist einfach nur großes Kino. DANKE.
Wünsche euch allen eine angenehme Woche.“
Bis bald Euer mirCOMET
COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ Mein Twitter-Account +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR +++ Karatbars Gold +++ Faustkämpfer e.V. Idar-Oberstein