SENAD GASHI besucht die Fischbachhalle am 12. 8.2017

Senad Gashi, 17 Fights, 17 KO, schwergewichtiger Besuch aus Hamburg, wird am 12. August 2017 bei Mircos großem Fight gegen den Philippinen Robert Onggocan dabei sein, und unseren internationalen, deutschen Meister im Fliegengewicht MIRCO „The Comet“ MARTIN am Ring unterstützen. Senad: „Ich freue mich, am kommenden Samstag mit meinen Fans dabei zu sein.“
Senad: https://www.facebook.com/gachinegun
Mirco: https://www.facebook.com/Mirco-Martin-271358396378576
Sportreporter24: http://sportreporter24.de 

Produkte von Amazon.de

 

Claressa Shields ist neue WBC/IBF Weltmeisterin

Nikki Adler unterliegt im “battle of the best” im MGM Detroit. Es war der erste Hauptkampf zweier Frauen im amerikanischen Fernsehen. Die zwei besten ihrer Klasse standen sich gegenüber und Showtime inszenierte ein spektakuläres Event. Es hat für die deutsche Weltmeisterin dennoch nicht sein sollen. “Jeder ist enttäuscht nach einer Niederlage, aber das gehört im Boxen dazu. Ich war sehr traurig, dass ich einfach nicht in den Kampf reingekommen bin, aber das passiert manchmal.” Nikki Adler musste in der Nacht von Freitag auf Samstag im amerikanischen Detroit ihre erste Niederlage nach 16 Siegen in Folge einstecken und sich einer sehr starken Claressa Shields geschlagen geben. “Sie war heute die bessere Boxerin. Sie war schnell, präzise und hat schöne Kombinationen geschlagen”, sagte Nikki Adler nach dem Kampf. Der Ringrichter Michael Griffin brach den Kampf nach 1:34 in der 5. Runde zugunsten der Doppel-Olympiasiegerin ab, die mit diesem TKO das “battle of the best” vorzeitig für sich entscheiden konnte. 2012 gewann die 30 Jährige ihren ersten WM-Titel, seit 2013 war sie amtierender WBC Gold Champion im Supermittelgewicht. “Jeder muss mal mit Niederlagen umgehen können. Jetzt hat es mich getroffen. Es geht weiter. Es gibt genügend Gegnerinnen, es gibt genügend Wege die noch möglich sind. Manchmal ist es gut, wenn man mal verliert.”

Management & PR Nikki Adler
www.nikki-adler.de