Im Supermittelgewicht rumort es

toptensm… wer wird in Kürze den Sprung unter die Top Drei schaffen? Der „Dobermann“ hat gerade einen Aufbaukampf in Hamburg gewonnen, Eddy liegt noch in der Klinik, da scheint sich ein Kampf in naher Zukunft nicht abzuzeichnen, Feigenbutz hat Keta sicher die Grenzen aufgezeigt am heutigen 3. Dezember in Karlsruhe und ihn aus den TOP TEN rausgekickt. Bei Cagri Ermis sollte sich in Kürze auch wieder was tun. Ich denke in 2017 gibt es große Verschiebungen, da auch dann mit Jürgen Doberstein ganz vorne zu rechnen ist. Stefan Härtel wird sich im kommenden Jahr auch nach vorne oben schieben und wer weiß gegen wen Iron Junior im 2017 boxen wird, das sollte schon eine Vorentscheidung geben. Und ganz vorne wird sich Tyron Zeuge nicht die Wurst vom Brot ziehen lassen.. Robin Krasniqi, der eventuell im neuen Jahr auf Arthur Abraham treffen könnte, wird vorne die ersten Plätze belegen, oder geht Krasniqi den Weg über Tyron Zeuge?. Auf jeden Fall ne äußerst spannende Konstellation vorne im Supermittelgewicht in Deutschland.

supermittelgewichtrangliste