Holefeld-Fighter holen 2 DM-Titel am 12. Dezember

Holefeld Boxpromotion hatte geladen. Und es wurde eine spannungsgeladene Boxveranstaltung im Gym 80 in Koblenz. Die Zuschauer sahen einen Dominik Britsch, der mit starker Technik den schlagstarken Alois Schwartz aus Karlsruhe, ein Boxer kurdischer Herkunft, dominierte. Zu Beginn versuchte Schwartz mit seiner enormen Schlagkraft den Kampf vorzeitig in die eigne Richtung zu drängen, aber die Technik von Britsch ließ es nicht zu. Als dann noch ein Besuch von Schwartz am Ringboden in Runde 7 folgte, war die Frustration beim Karlsruher Boxer groß und so konnte Dominik Britsch am Ende als klarer Sieger hervorgehen.

kobl
Der zweite Hauptkampf: Vasilij Sarbayev boxte gegen den 45 Jährigen Österreicher Freddy Lemmerer. Keine Chance für Lemmerer, denn die Jugend forderte ihn zu sehr, Vasilij brach den Widerstand des Oldies, schickte ihn dan in Runde 3 zu Boden, und der Österreicher wurde aus dem Ring genommen. Schneller Sieg für Vasilij, aber so schnell wie er den Gürtel errang, war er wieder weg, denn während des Fights von Dominik Britsch muss ein Gürtel-Fan ihm das schöne Teil aus der Kabine entwendet haben.
Bring doch das Teil zurück, sag ich da mal, im stillen Kämmerlein einen Gürtel zu betrachten den man selber nicht mal errungen hat, ist doch ärmlich.“


csearch.de - Gut gedunden!




Der Dobermann beisst +++ Mein Twitter-Account +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt +++ Wohnungen und Einfamilienhäuser gesucht +++ NOT GUILTY, Rock & Bluesband +++ THOMAS GRAEF * Ambiente Lifestyle Antiquitäten +++ Saarland Holzpuppen +++ PC-TREFF SAAR

Warum ist Boxen gesund?

( Quelle: HP der Abteilung Boxen )Boxen verleiht Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Geschicklichkeit sowie die Fähigkeit, auch unter Streß kühlen Kopf zu bewahren. Boxen fördert Reaktionsfähigkeit, Konzentration und die grundmotorischenFähigkeiten. Es gibt keine Sportart, die nicht nur den Körper, sondern auch den Geist in einer kompletteren Weise herausfordert und trainiert. Wissenschaftliche Untersuchungen haben belegt, daß Amateurboxer gegenüber nicht boxenden Vergleichspersonen eine deutliche Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit aufweisen.
Boxen macht fit. Bei einem 90 Minuten Box-Training …………. >>>>


csearch.de - Gut gedunden!


ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt +++ Wohnungen und Einfamilienhäuser gesucht +++ NOT GUILTY, Rock & Bluesband