Wasserbetten-Fight steht auf der Kippe.

12233388_1269763459715979_11599687_nKampf steht auf der Kippe. Im Moment in aller Munde ist der Kampf am 25.11. 2015 im Waterbed Discount Saarbrücken. Hier tritt der Boxneuling Sascha „Wasserbettenflüsterer“ Wolff gegen den kampfsporterprobten Profi Marco Weber an. Der Neuling Sascha Wolff. bereitete sich bei SES Boxen in Magdeburg mit Trainer Dirk Dzemski vor. In seinen Trainingseinheiten fanden sich u.a. Sparringspartner wie Weltmeister Robert Stieglitz und Robin Krasniqi. Man sieht hier, welchen Ehrgeiz und welchen immensen Zeitaufwand Wolff in dieses Projekt gesteckt hat, um seinen Gegner Marco „Webster“ Weber Paroli bieten zu können.
Der Trainingseifer hat Wolff dermaßen gepackt, dass er seit dem Wochenende mit starken Schulterproblemen kämpft. Er war am heutigen Montag in Behandlung bei dem bekannten Orthopäden Ralph Theres, um . Sofortmaßnahmen zu ergreifen. Wolff: „Ich habe eine starke Sehnenreizung und muss jetzt warten wie die Schulter reagiert“.
So bleibt es abzuwarten, ob der Kampf stattfinden kann. Die nächsten Tage werden die Entscheidung bringen.
O-TON Wolff: “Ich werde alles tun was möglich ist, denn ich will diesen Fight. Ich habe mich sehr gut darauf vorbereitet. Sollte es dennoch nicht klappen, werden wir einen kurzfristigen Ersatztermin finden
Wir drücken die Daumen und hoffen auf eine baldige Genesung.
BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ Mein Twitter-Account +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt +++ Wohnungen und Einfamilienhäuser gesucht +++ NOT GUILTY, Rock & Bluesband +++ THOMAS GRAEF * Ambiente Lifestyle Antiquitäten +++ Saarland Holzpuppen +++ PC-TREFF SAAR




tolle-uhren.de