Ankunft in USA. D. Junge und Team

Mirco „The Comet“ Martin informiert: Hallo Freunde. Wir sind gut in den USA angekommen.
Wir freuen uns auf zwei einhalb Wochen gutes Training in einem ganz neuen Umfeld. Ich halte euch auf dem laufenden was das Training und alles weiter hier in den Staaten angeht. Ich danke meinen Promotern Wolfgang Fahrer und Christian Titze das sie mir so ein Training in einem komplett neuen Umfeld ermöglichen. Auch ein riesen Dankeschön an den besten Trainer Dominik Junge der alles organisiert hat und seine Lebenszeit in uns Sportler investiert. Ich werde die Zeit nutzen um mich sportlich weiter zu entwickeln und am 11. Oktober dann den nächsten Schritt Richtung Weltspitze zu gehen. ….. . LG Euer mirCOMET

Trauer um Weller-Entdecker Heinz Weishaar

https://box-sport.de/news/trauer-um-weller-entdecker-heinz-weishaar?fbclid=IwAR2xLRcekVfDv7YsYXDcAsAH4t87DSfJ61bii5iuqphNcIouSi3ml3elNJY

Ulli Wegner bekommt Box-Oscar fürs Lebenswerk

BILD.de: von: THOMAS DIERENGA veröffentlicht am 17.07.2019 – 13:54 Uhr

Die Verleihung der „Box-Oscars“ geht in die 2. Runde. Der HERQUL 2019 wird bei den German Boxing Awards am 29. September erneut im Hamburger Besenbinderhof

More here: Sportreporter24-trello

+++ACHTUNG – Boxer/-innen, Trainer usw.+++


KIM – König Immobilien Mühlhausen GmbH koenigimmo24.de informiert: Liebe Boxer/-innen aus dem Amateur-Elite- und Profibereich,
Liebe Trainer, Physios, Cutmans und Box-Legenden !
Liebe Freunde !

Viele kennen Euch als „harte Hunde, die im Ring ihren Mann/ ihre Frau stehen“, die mal richtig geile Kämpfe liefern und manchmal auch nicht, die mal große Töne beim Interview spucken, mal n bisschen leiser treten.

Manchmal bekommt der normale Fan sogar noch mit, welcher beruflichen Tätigkeit Ihr im Alltagsleben nachgeht, wie Ihr Euch über Wasser haltet oder wie Ihr Euch gar sozial engagiert.

Was Euch aber bewegt, was Ihr täglich leisten müsst, zu was für Börsen Ihr in den Ring steigt und Eure Gesundheit auf Spiel setzt (zu Börsen, die teils an Sittenwidrigkeit grenzen), was das deutsche Boxen überhaupt für enorme Probleme hat und die komplexen Ursachen hierfür sind, dass wissen schon nur noch die aller wenigsten.

Und wenn ich mal von den Hardcore Fans absehe, muss man leider eingestehen, dass die meisten unseres hoffnungsvollen Nachwuchses aufgrund fehlendem Engagements und verlorengegangenem Stellenwert des Boxens bei unseren TV-Sendern beim normalen Zuschauer leider nichtmal ansatzweise bekannt sind, wenngleich alle kleinen Kinder zu Euch aufschauen, Euch als Idol verehren, bewundern und als Vorbild sehen, wenn Sie Euch denn mal im Ring sehen.

Neben medialer Aufmerksamkeit und größeren Reichweiten, materieller und finanzieller Investitionen, braucht das Boxen aber auch mehr Zusammenhalt untereinander, gemeinsame Initiativen, Sympathieträger wie Euch. Jetzt !

Und genau deshalb, und genau jetzt werde ich Euch bitten an einem äußerst spannendem Projekt mitzuwirken.

Einem Projekt, welches sehr vielversprechend ist, mediale Aufmerksamkeit erzielen wird, den Bekanntheitsgrad von jedem einzelnen von Euch enorm steigern oder positiv festigen, den Blickwinkel auf Euch ändern wird, den Sportler als Person in den Mittelpunkt stellt und Blicke auf ihn ermöglicht, die es so noch nie gab, was Interesse bei Groß und Klein wecken wird.

Ganze Familien werden sich mit Euch bzw einem Teil Eurer -im wahrsten Sinne des Wortes- Geschichte beschäftigen.

Die Erlöse aus diesem Projekt werden sowohl Kinderprojekten als auch dem Amateur- und Profiboxen zugute kommen. Anträge hierfür können formlos gestellt werden und werden durch ein zu gründendes Gremium über Mehrheitsentscheidungen genehmigt.

Soweit -sogut !? 🤔

Aaach, doch was sollt Ihr eigentlich tun ?
1.Ihr erinnert Euch an Eure Kindheit, an die Abende, an denen Euch Eure Eltern, Großeltern oder Geschwister Gute-Nacht-Geschichten zum Einschlafen vorgelesen haben, und wählt Eure Lieblingsgeschichte aus.
2.Ihr schreibt uns diese Geschichte auf und sagt uns, von wem Ihr sie am liebsten gehört habt.
3.Wir senden Euch ein Teilnahmeformular, in welchem Ihr uns noch ein paar persönliche Angaben macht, woraus wir den Sportler hinter der Geschichte vorstellen können. Zudem bräuchten wir ein Foto aus den Kindheitstagen und ein aktuelles.
Alle Geschichten und Biografien werden in einem Buch zusammengefasst und veröffentlicht.

Abhängig davon, wie flink Ihr seid, sollte das Buch möglichst vor dem Weihnachtsgeschäft in den Handel gehen, da es ein tolles Geschenk für Groß und Klein ist.

Jungs und Mädels, ich zähle auf Euch, beteiligt Euch rege, schließlich mach ich
das für Euch und den Boxsport, und nicht aus Langeweile, auch wenn ich im Krankenhaus mehr als genug davon habe.

Liebe Promoter, Manager und Offizielle.
Haltet auch Ihr unsere Jungs zur Teilnahme an, teilt den Beitrag oder schreibt uns Eure Gute-Nacht-Geschichte.

Da wir ja Jungs und Mädels aus allen Teilen dieser Welt hier in unserer großen Familie haben, dürfte das Projekt umso spannender werden.

Lasst es uns angehen ! Euch schöne Grüße, noch einen entspannten Abend und guten Start in den Tag.

PS: Der Artikel ist nicht umsonst 23.55 Uhr (fünf vor zwölf) online gegangen. Lasst uns alle Möglichkeiten nutzen was zu bewegen, bevor es zu spät ist.

Bilder zur Open Air Boxgala Idar-Oberstein 24.08.2019

Bilder der Boxgala am 24. August 2019 auf dem Schleiferplatz folgen ab Montag den 25.08.2019 in diesem ALBUM

PS.: Der Link ist in Kürze freigeschaltet

Mirco Martin, fokussiert wie immer

Mit seiner lupenreinen Weste, 14 Kämpfe und 14 Siege, kann er auf ein gutes Polster zurückblicken. Aber Ausruhen geht mal gar nicht. Jetzt wo es weiter nach oben geht, wird die Luft dünner, so hat man sich entschlossen mit dem Team am 15. Juli 2019 in die USA zu reisen. Dort werden neue Eindrücke gesammelt, in unterschiedlichen Gym`s mit vielen namhaften Boxern trainiert, um für den kommenden Kampf im Herbst gerüstet zu sein. 2 Wochen wird der Trip dauern, danach geht’s wieder in die Heimat und dann bereitet man sich vor auf den Fight am 11. Oktober. Sobald der Gegner fix ist, werden wir es in den einschlägigen Boxgruppen in Facebook  mitteilen.

https://www.facebook.com/DominikJungeKA

https://www.facebook.com/christophborger

Mach1

Mirco „The Comet“ Martin

Mirco Martin: Zum Box-Training in die USA

Saarbrücker Zeitung: https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/heusweiler/boxer-mirco-martin-aus-obersalbach-trainiert-in-den-usa_aid-41124561



Nächste Seite »